Bitcoin har hatt en vanskelig uke. Etter en meteorisk økning til $ 12.000 som varte det som føltes som fem sekunder, falt valutaen dypt inn i bearish territorium, og begynte å gli inn i det lave $ 11.000-området. Derfra handlet valutaen for rundt 10 800 dollar, mens det i dag har skjedd en nedgang på 500 dollar, noe som bringer Bitcoin Circuit ned til rundt 10 300 dollar.

Bitcoin glir, glir bort

Totalt sett har bitcoin tapt nesten $ 2000 bare de siste dagene, og mange analytikere sier nå at verdens største kryptovaluta etter markedsverdi er på et kritisk nivå. De advarer om at hvis bitcoin tilfeldigvis faller under $ 10 000 , kan eiendelen potensielt komme inn i en bearish virvelvind som den aldri kan gå … I det minste ikke over lang tid.

Joe DiPasquale – leder av Bit Bull Capital – forklarte i et nylig intervju at hvis BTC skulle falle under $ 10 000, kan de hausse forholdene den har vært utsatt for forsvinne helt resten av året. Han uttalte:

Fremover er det viktig å holde et øye med den siste forsvarssonen mellom $ 10.000 og $ 10.500. Så lenge dette området er respektert, er det lite sannsynlig at bitcoin ser en langvarig bearish spell.

Det er noen gode nyheter ved at de siste bitcoin-prisfallene kan ha blitt forårsaket av et åpent handelsgap av bitcoin-futures via CME Group i Chicago . Vanligvis har åpne handelsgap som dette en tendens til å bringe eiendelens pris tilbake noen få skritt, men omtrent 90 prosent av tiden klarer den aktuelle valutaen å gjenvinne sin tidligere styrke og komme tilbake på bullish territorium.

Selv om dette er relativt vanlig, er det vanskelig å forutsi om de nåværende omstendighetene vil ha en lignende slutt. Philip Gradwell – sjeføkonom i Chainalysis – kommenterte at kjøp og salg av bitcoin har tatt litt av en snubling de siste dagene. Han nevnte:

Bitcoin-innstrømning til børser var 92 000 i går, det høyeste på 37 dager da folk skyndte seg å selge til nær $ 12 000 priser 1. september. Handelsintensiteten, hvor mange ganger den innstrømmende bitcoin ble handlet, er lav, noe som tyder på at det ikke var mange kjøpere til å matche selgere.

Hva skjer hvis valutaen mister statusen for fem figurer?

Mati Greenspan – en tidligere analytiker ved e-Toro og grunnleggeren av Quantum Economics – uttaler at bitcoin-gruvearbeidere, for sent, har flyttet store mengder digitale penger, noe som kan ha påvirket prisen negativt. Han uttalte også at den amerikanske dollaren gjør et solid comeback og sa:

Det store nivået som alle ser på er $ 10.000. Kryptomarkedet har brutt noen få psykologiske nivåer. Da vi brøt oss over det nivået i slutten av juli, var det med en slik kraft at vi aldri fikk testet det som støtte. Dette kan bare være vår sjanse. Hvis ting blir dårlige, kan vi bare få en ny sjanse til å kjøpe bitcoin under $ 10.000.

Yellow Card a levé 1,5 million de dollars lors d’un tour de table. La startup nigériane de crypto a déclaré qu’elle utiliserait cet argent pour étendre ses opérations en Afrique tout en facilitant l’achat et la vente d’actifs numériques pour les habitants du continent.

Les investisseurs du nouveau cycle incluent Polychain, la société de capital-risque Andreessen Horowitz et Celo, via le Celo Ecosystem Fund

Dans un communiqué , Yellow Card a déclaré qu’il avait l’intention de «devenir la bourse dominante à travers le continent». L’entreprise s’est récemment développée en Afrique du Sud et au Botswana et a ajouté 30 000 nouveaux fournisseurs.

«Parallèlement à la collecte de fonds, Bitcoin Lifestyle annonce qu’il lancera ses services au Kenya et au Cameroun à partir du 1er septembre», a déclaré la société.

Le Kenya est déjà grand sur le trafic crypto, se classant troisième, derrière l’Afrique du Sud, dans les transactions bitcoin peer-to-peer ( BTC ). Le volume des échanges commerciaux du Nigéria de 34,4 millions de dollars au deuxième trimestre de 2020 en fait le pays le plus actif d’Afrique dans le domaine des actifs numériques.

Fondée en 2016 par Chris Maurice et Justin Poiroux sur un terrain d’inclusion financière

Yellow Card compte plus de 35000 marchands au Nigeria. La société affirme avoir traité plus de 35 millions de dollars de transactions dans le pays. Il offre aux utilisateurs plusieurs options de paiement, notamment en espèces, par carte de crédit et par virement bancaire via crypto-monnaie.

Dans sa déclaration, la société a également annoncé que Jason Marshall, ancien directeur principal des services de paiement chez Walmart, a rejoint l’équipe en tant que directeur de l’exploitation.

Yellow Card avait initialement pour objectif de développer une carte-cadeau Bitcoin, mais a adopté l’objectif de «services financiers de base pour tous» en 2018 après avoir été témoin des coûts élevés d’envoi d’argent au Nigéria via le système bancaire.

Priset på YEarn Finance-protokollet YFI växer med varvhastighet utan något slut i sikte för uppgången. I dag steg priset på tillgången över 20 000 dollar och överträffade därefter bitcoins historiska rekord i december 2017.

En YFI-token värderas nu till 24 547 $ vid tidpunkten för publiceringen, efter att ha vunnit mer än 36% under det senaste dygnet. Bellwether-kryptovalutan handlar däremot för cirka 11 555 dollar.

DeFi Craze fortsätter när YFI uppnår ny all-time high

Det decentraliserade finansutrymmet (DeFi) har haft otroliga senaste månader, särskilt sedan avkastningen odlade. I synnerhet Bitcoin Era, den ursprungliga symbolen för DeFi-behemoten längtar efter finans, ökade med mer än 15 500% under sin första handelsvecka. Tillgänglighetens rally har varit ostoppbar eftersom den har stigit över 350% ensam under den senaste månaden.

För lite över en vecka sedan överträffade priset på YFI priset på bitcoin när det klättrade till 16 400 $. Och nu är priset på token mer än dubbelt så mycket som det nuvarande priset på bitcoin. Dessutom, med en prislapp på 24 500 USD, har YFI nu överträffat BTC: s historiska högsta värde på 20 000 USD som bokförts för ungefär två år sedan.

En av de viktigaste katalysatorerna som driver priset på YFI är dess begränsade utbud. Det finns ungefär 30000 poletter i omlopp.

Däremot är 18 miljoner bitcoins i omlopp

Dessutom har nyheter om ett potentiellt partnerskap mellan ledande derivatutbyte FTX och yEarn Finance tänt eld under YFI-tjurarna. Projektets skapare och utvecklare, Andre Cronje, avslöjade nyligen att han samarbetar med FTX VD Sam Bankman-Fried om „något väldigt sexigt i framtiden“ . Han sade:

”Gissa att katten är ur väskan, men bara så att det finns en viss förväntan, detta är en lång färdplan som vi arbetar med, så det kommer inte att bli någonting snart. Men det kommer att finnas något väldigt sexigt i framtiden. ”

Under tiden förväntar sig kryptoanalytiker Josh Rager att YFI kommer att gå till $ 30 000 nästa.

Colombia’s Ministry of Information Technology and Communications, or MinTIC, published a unique draft guide that calls on the public sector to adopt blockchain technology, including issues related to cryptomoney payments.

In the Guide for the use and implementation of Distributed Registry Technology (DLT/Blockchain) in the public sector, MinTIC explains the advantages and disadvantages of implementing DLT within projects related to public entities.

Crypto-currencies are being prepared in Colombia: An active adoption that will impact everyone

The Ministry also noted that the country is „lagging behind“ in the adoption of blockchain technology, citing European Union countries, China, the United Arab Emirates, the United States and Canada.

The organizations behind the guide – which includes ViveLab Bogotá, the National University of Colombia, the Bogotá City Hall and the National University – proposed ten solutions that could be implemented: payments in crypto-currencies, land registration, voting, identity data management, supply chains, health records, commercial records, filing for academic titles and tax and public bidding management.

Fintech in Colombia: The Tpaga wallet reached 200,000 users

These solutions aim to eliminate third party involvement within the security infrastructure through blockchain technology, increasing „trust and transparency“ in data management.

To quote Satoshi
In the section on crypto-currency, MinTIC cites the draft „Bitcoin: A Peer-to-Peer Electronic Cash System,“ published in 2008 by the person(s) who created Bitcoin Code, Satoshi Nakamoto, to explain that such a solution hopes to „guarantee the protection of consumers who invest in crypto-currency.

Colombia: What are the challenges posed by the pandemic in terms of financial inclusion?

There have been attempts to regulate the crypto environment in Colombia, although apparently unsuccessful. For example, on April 4, 2019, a bill was published to regulate crypto currency exchange platforms. The objective of this law was to define in general terms how companies offering crypto currency exchange services should operate in Colombia.

In het weekend was er een enorme vuilnisbelt te zien in grote cryptokringen. Omdat de waarde van Bitcoin binnen een uur met 12% daalde, noteerde de vork, Bitcoin Cash [BCH] ook een daling van 29,39% binnen een uur. Gedurende deze periode was de prijs van BCH $339,6, die terugviel naar $239,86. Echter, de prijs stuiterde terug binnen het volgende uur en bedroeg $292.37, op het moment van drukken. De munt slaagde erin de $300 te overtreffen, maar de weerstand duwde de prijs weer naar beneden.

Volgens de bovenstaande uurgrafiek is de prijs de afgelopen uren gedaald. Deze beweging van de koers gaf aanleiding tot een dalend kanaal als de twee parallelle lijnen, die de lagere lows en lagere highs van BCH markeerden. Deze neerwaartse beweging van de koers was onderdeel van een bullish patroon dat suggereerde dat er een omkering van de koers op handen was in de Bitcoin Era Cash-markt.

De bestaande trend in de markt was licht bullish, omdat de Parabolic Indicators een opwaartse druk suggereerden omdat de markers zich onder de prijsstaven bevonden. Op dezelfde manier bevond de munt zich in de evenwichtszone, wat betekende dat de koop- en verkoopdruk elkaar op het moment van drukken egaliseerden.

Dus, als de munt het bulkpatroon doorbreekt, kan het naar zijn eerste doelwit toe bewegen op $297,43, wat een sterke weerstand is geweest. Het tweede koerspunt, dat voor BCH moeilijk door te drukken zou zijn, was $312,93, waarna het enige tijd kan duren om hoger te stijgen.

De Visible Range gaf echter aan dat de gemiddelde prijs van BCH op $290,95 bleef, en zelfs als de prijs daalt, zal deze rode lijn als sterke steun dienen om de prijs hoger te duwen. Het is momenteel het meest verhandelde prijsniveau, terwijl $287.67 de tweede, meest verhandelde prijs was, maar onder de steun stond. Als de munt uit het bullish patroon breekt, kan BCH getuige zijn van een hoge koers tussen $297 en $293.

BitGo gibt einen öffentlichen Brief an den OCC mit der Bitte um Stellungnahme heraus: Brief skizziert Best Practices für Banken zur Sicherung digitaler Vermögenswerte

BitGo begrüßt, dass sich die OCC für digitale Vermögenswerte einsetzt und den Banken die Verwahrung und Bereitstellung von Bankdienstleistungen für ihre kryptoorientierten Kunden erlaubt

PALO ALTO, Kalifornien –(BUSINESS WIRE)–#bankingcrypto–BitGo, der führende Anbieter bei Bitcoin Profit von Finanzdienstleistungen für digitale Vermögenswerte, veröffentlichte heute einen öffentlichen Brief an das Office of the Comptroller of the Currency (OCC), eine Zweigstelle des Finanzministeriums, die Nationalbanken und Sparsamkeitsinstitute beaufsichtigt.

BitGo gab den Brief als Antwort auf die jüngste Aufforderung des OCC heraus, sich zu der Frage zu äußern, wie neue Technologien und Innovationen im Bankgeschäft am besten berücksichtigt werden können, sowie auf seine Unterstützung, dass eine Nationalbank „Verwahrungsdienstleistungen für kryptographische Währungen im Namen von Kunden erbringen kann, unter anderem durch den Besitz der einzigartigen kryptographischen Schlüssel, die mit der kryptographischen Währung verbunden sind“.

In dem Schreiben skizziert BitGo bewährte Verfahren für das komplexe und hochspezialisierte Unterfangen der Verwahrung von Kryptowährungen und anderen digitalen Vermögenswerten. Nachfolgend finden Sie einen kurzen Auszug und eine vollständige Kopie des Schreibens hier.

Auszug aus BitGos Offenem Brief an den OCC:

Am 4. Juni 2020 gab das Office of the Comptroller of the Currency („OCC“) eine Vorankündigung über vorgeschlagene Regeln („ANPR“) heraus, in der es um Anregungen dazu bat, wie neue Technologien und Innovationen im Bankgeschäft am besten berücksichtigt werden können. Darüber hinaus veröffentlichte der OCC vor kurzem eine Erklärung, in der die Position des OCC bekräftigt wurde, dass „eine Nationalbank diese Kryptowährungs-Verwahrungsdienste im Namen von Kunden erbringen kann, auch durch den Besitz der einzigartigen kryptographischen Schlüssel, die mit der Kryptowährung verbunden sind“. Wir sind sehr erfreut über diese Entwicklungen, die wir als einen Wendepunkt sowohl für das US-Finanzsystem als auch für die Blockkettenindustrie betrachten. BitGo Holdings, Inc. (zusammen mit ihren jeweiligen Tochtergesellschaften, die hier gemeinsam als „BitGo“ bezeichnet werden) war führend an vorderster Front bei der Verschmelzung dieser beiden Welten, was uns eine einzigartige Perspektive verschafft hat. Wir glauben, dass dies der Moment ist, unsere Stimme zu erheben und dem Aufruf zu folgen, unsere Erfahrungen mit dem OCC zu teilen.

Die Verwahrung von Kryptowährungen und anderen digitalen Vermögenswerten (zusammenfassend „Kryptowährungen“ genannt) ist in jeder Hinsicht ein komplexes und hochspezialisiertes Unterfangen. Kryptowährungen sind gleichzeitig immaterielle digitale Vermögenswerte, die die gleichen Eigenschaften wie Inhaberinstrumente aufweisen. Auf seiner grundlegendsten Ebene dreht sich die Verwahrung von Kryptowährungen um die Sicherung eines privaten kryptographischen Schlüssels, der zur Unterzeichnung von Transaktionen erforderlich ist. In Anerkennung der inhärenten Schwierigkeiten bei der Verwahrung von Kryptowährungen sind wir der Meinung, dass die meisten, wenn nicht sogar alle Nationalbanken die folgende Option aus dem jüngsten Interpretations-Brief des OCC in Betracht ziehen sollten: „Eine Bank, die als Verwahrer fungiert, kann einen Sub-Custodian für Krypto-Währungen, die sie im Namen von Kunden hält, beauftragen und sollte Verfahren entwickeln, um sicherzustellen, dass die Operationen des Sub-Custodians über angemessene interne Kontrollen zum Schutz der Krypto-Währung des Kunden verfügen.

Als einer der ersten Verwahrer von Kryptowährungen möchten wir unsere Erkenntnisse zur Verfügung stellen, so dass die OCC in der Lage sein könnte, den nationalen Banken weitere Leitlinien zu den Kriterien für die Auswahl eines solchen Unterverwahrers für die Kryptowährung bei Bitcoin Profit zu geben. Insbesondere sind wir der Meinung, dass jede ordnungsgemäße Unterdepotbank alle der folgenden sechs Kriterien erfüllen muss – von denen jedes mit dem anderen zusammenarbeitet, um einen Goldstandard für den Schutz der Kryptowährungen der Kunden zu schaffen:

  • Bestehende regulatorische Aufsicht und etablierter Rahmen für die Einhaltung
  • Kryptographische Mehrfach-Signatur-Technologie
  • Offline-„kalte“ Speicherung von kryptographischen Schlüsseln
  • Unabhängig verifizierte Systemkontrollen
  • Tiefe und Breite der Erfahrung mit Kryptowährungen
  • Versicherungspolice gegen Hacks von Dritten

Bitcoin, considerada tan estable como la roca de Gibraltar en comparación con otras cripto-monedas, podría sufrir algunas turbulencias en los próximos tres meses.

Bitcoin puede parecer más volátil que los activos tradicionales, pero en los mercados criptográficos se considera relativamente estable en comparación con las criptodivisas alternativas y Bitcoin Evolution es la mayor criptodivisa por su valor de mercado. No sólo se utiliza como la moneda base de elección para el comercio de activos digitales más pequeños, sino que también es menos vulnerable a la manipulación o a las oscilaciones repentinas de precios en comparación con las altcoins, la mayoría de las cuales se basan en la cadena de bloqueo del Etereo.

Sin embargo, esa situación de precios puede cambiar durante el tercer trimestre, según los datos del mercado de opciones.

El diferencial entre el par de fichas de éter (ETH) y de monedas de bits de tres meses at-the-money, una medida de la volatilidad esperada entre ambos, cayó a un mínimo histórico de -2,4% el domingo, según los datos proporcionados por la empresa de investigación de derivados criptográficos Skew.

„El diferencial negativo muestra que el mercado de opciones espera que el bitcoin sea más volátil que el éter en los próximos tres meses“, dijo el CEO de Skew, Emmanuel Goh.

El spread registró un récord del 33% en febrero y ha estado en una tendencia descendente desde entonces.

Véase también: Bitcoin cierra en el Green Sunday para terminar la carrera de pérdidas diarias más larga en 6 meses

La volatilidad implícita, que se calcula utilizando los precios de las opciones y los activos subyacentes y otros parámetros clave, representa las expectativas de los inversores sobre el grado de volatilidad o riesgo de un activo a lo largo de un período determinado. La volatilidad implícita es una forma de cuantificar la incertidumbre

„El hecho de que los mercados estén ahora teniendo en cuenta la mayor volatilidad de los precios del bitcoin en comparación con el éter es sorprendente dado el enfoque que se ha dado al sector de las finanzas descentralizadas basadas en el etéreo (DeFi) durante el último mes“, dijo Goh.

Según el proveedor de datos DeFiPulse, el número de éter encerrado en las aplicaciones de DeFi ha aumentado de 2.539 millones el 16 de junio a 3.087 millones el 29 de junio. Eso es un crecimiento de más del 20% en 13 días. Durante el mismo período, el valor en dólares de varias fichas bloqueadas ha aumentado de 1.000 millones de dólares a 1.620 millones de dólares. Nótese que de los 205 proyectos de DeFi listados en DeFiPulse, 192 están construidos en Ethereum.

La actividad se aceleró después de que el protocolo de préstamo de la ficha COMP de Compound se puso en marcha para su comercialización el 18 de junio. El símbolo de gobernanza aumentó un 500% en los tres días siguientes, provocando un frenesí en el espacio de DeFi.

El mercado está dividido sobre si la explosión del DeFi conducirá a un repunte sostenido del éter o conducirá a un ciclo de auge y caída. „El DeFi probablemente ayudará a empujar el ETH a un tope de mercado de 1 billón de dólares“, Joseph Todaro, socio gerente de Blocktown Capital, tweeteó el 16 de junio.

Mientras tanto, el CIO de BlockTower, Ari Paul, publicó un tweet el 21 de junio explicando la posibilidad de que la minería de liquidez alimente una burbuja en el espacio del DeFi. La minería de la liquidez se refiere a la entrega de fichas de gobierno para poner los activos en un protocolo de préstamo/préstamo.

Los desarrolladores del etéreo consideran que el nuevo modelo de tasas a medida que aumentan los costos del gas

Como tal, se puede esperar que el éter sea más volátil que el bitcoin, especialmente con las noticias relacionadas con el bitcoin que se han secado después de la tercera reducción de la recompensa minera de la criptocracia, que tuvo lugar el 12 de mayo.

Si bien el mercado de opciones sugiere lo contrario, no se puede descartar la posibilidad de que el bitcoin sea testigo de una mayor volatilidad. La criptodivisa superior ha pasado casi dos meses operando en el estrecho rango de 9.000 a 10.000 dólares. Un período prolongado de consolidación de baja volatilidad a menudo termina con un gran pico de volatilidad.

Dicho esto, el éter y otros altcoins rara vez se aíslan del repunte de la volatilidad del mercado de bitcoins. Si bitcoin ve grandes movimientos, el éter probablemente también se enfrentará a una mayor volatilidad, lo que podría agitar las cosas en el espacio de DeFi. Eso a su vez podría causar más pánico e incertidumbre en el mercado del éter. Así, mientras que bitcoin podría inicialmente ver una mayor volatilidad, eventualmente la volatilidad del éter podría alcanzar y superar a bitcoin.

Der Bitcoin-Preis muss 9.270 $ halten, um nicht wieder in den Bereich von 8.000 $ zu fallen.

In dieser Woche hat der Bitcoin (BTC)-Preis bei $ 9.600 Schwierigkeiten gehabt, den Widerstand zu überwinden, und zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Artikels findet die höchstrangige Krypto-Währung auf CoinMarketCap Unterstützung bei fast $ 9.400.

Die technische Analyse zeigt, dass es ein starkes Unterstützungsniveau bei $ 9.270 gibt, und wenn der Bitcoin-Preis unter dieses Niveau fällt, könnte es zu einem steilen Rückzug kommen.

Für viele Bitcoin Trader gelten die Niveaus von $ 9.000 und $ 9.270 als die letzte Verteidigungslinie für Käufer, und der Schutz dieser Niveaus ist entscheidend, um einen weiteren Preisrückgang auf die $ 8.000er zu verhindern.

Wer ist der erfolgreichste Bitcoin Trader?

Was kommt als nächstes, wenn $9.270 bricht?

In den letzten 24 Stunden hat der Preis von Bitcoin versucht, in einem raschen Ausverkauf von 9.400 $ auf 9.240 $ unter 9.270 $ zu sinken. Unmittelbar nachdem er 9.240 $ erreicht hatte, sprang BTC stark an und erreichte bis zu 9.450 $.

Bitcoin befindet sich seit dem 11. Juni im Wesentlichen in der gleichen Größenordnung, wobei der Bereich um 9.200 $ als Unterstützungsbereich fungiert. Die BTC fiel in den letzten acht Tagen einmal auf die 9.000 $-Marke und zeigte damit im Vergleich zum Mai eine relativ geringe Volatilität.

Die fehlende Volatilität seit Anfang Juni ist auf die Stärke der Käufer bei 9.270 $ zurückzuführen. Die Verkäufer versuchen, den BTC wieder auf die 8.000 $-Marke zu bringen, aber die Daten zeigen, dass die Bullen die 9.000 $ bis 9.200 $ mit großen Aufträgen vor allem auf BitMEX und OKEx verteidigen.

Am 18. Juni schrieb der Bitcoin-Händler Edward Morra, dass Limit-Orders im Wert von 40 Millionen Dollar zwischen 9.270 und 9.350 Dollar allein an BitMEX eingereicht wurden. Der Händler sagte:

„Mehr als 40 Mio. $ stapelten sich in Limit-Orders um 9.350 $ – 9.270 $ an der Bitmex. Scheinen vorerst nicht gezogen zu werden, es ist eine ziemliche Anstrengung von Bären nötig, um sich durchzusetzen“.

Der Überfluss an Kaufaufträgen im Niedrigpreisbereich um 9.000 $ führte dazu, dass sich die BTC schnell erholte, sobald sie in den vergangenen Tagen 9.000 $ oder 9.200 $ erreichte, aber die Unterstützungsniveaus können sich nach mehreren Wiederholungstests in kurzer Zeit abschwächen.

Wenn die Spanne von $9.000 bis $9.270 zusammenbricht, rechnen Händler mit einem steilen Pullback auf dem Bitcoin-Markt.

Cryptocurrency-Händler Satoshi Flipper bemerkte, dass der Zusammenbruch unterhalb der $9.200-Unterstützung in naher Zukunft einen Rückgang auf die Unterstützungsspanne von $8.600 bis $8.700 verursachen kann.

Offenes Interesse an Terminbörsen nimmt zu

Das Open Interest an mehreren Terminbörsen steigt ebenfalls, da BTC-Optionen im Wert von 930 Millionen Dollar am 26. Juni auslaufen werden. Insbesondere an der BitMEX stabilisierte sich das Open Interest über 600 Millionen Dollar.

Dies ist wichtig, denn wenn das Open Interest ein Rekordniveau erreicht, steigt kurzfristig die Wahrscheinlichkeit eines langen oder kurzen Squeeze.

Somit befindet sich der Markt derzeit an einem Punkt, an dem Händler eine große Preisbewegung von Bitcoin erwarten, und das bevorstehende Auslaufen von BTC-Optionen im Wert von $ 930 Millionen verstärkt die Wahrscheinlichkeit, dass der Bitcoin-Preis in der kommenden Woche eine erhöhte Volatilität erfahren wird.

Die Gesamtobergrenze des Kryptowährungsmarktes liegt jetzt bei $265,7 Milliarden, und die Dominanzrate von Bitcoin liegt bei 65%.

  • La Bitcoin è scivolata di oltre il 9 per cento dal suo top del trimestre a oggi, vicino ai 10.428 dollari.
  • Il movimento in discesa ha dato il via a una tendenza al ribasso a breve termine con gli occhi puntati verso gli 8.600 dollari.
  • Tuttavia, la crittovaluta sta lasciando dietro di sé una scia di alti e bassi più bassi, formando un cuneo rialzista.
  • Il modello punta ad un breakout al rialzo verso un’area di 10.400-10.500 dollari.

Bitcoin sta formando una struttura rialzista anche se la sua polarizzazione a breve termine favorisce una tendenza al ribasso.

Questo secondo un modello tecnico da manuale noto come „Falling Wedge“. L’indicatore è confermato quando un asset si immerge continuamente lasciando dietro di sé reattivi alti e bassi più alti. Ne risultano due linee di tendenza decrescenti in contrazione che si comportano come parametri per l’asset.

Così sembra, Bitcoin sta andando verso il basso all’interno di un Falling Wedge. La parte superiore del modello è di 10.428 dollari, un livello di resistenza dal 1 giugno che ha inviato bitcoin correggendo più in basso. Da allora, la criptovaluta ha testato la linea di tendenza superiore del cuneo come resistenza e la linea di tendenza inferiore come supporto.

Il risultato di un Rising Wedge è tipicamente rialzista. Man mano che le tendenze del bitcoin si abbassano ulteriormente e si rompono al di sotto dei livelli di supporto cruciali, la sua tendenza al rialzo dovrebbe arrivare man mano che si chiude verso l’apice del cuneo – la giunzione in cui si intersecano la linea di tendenza superiore e quella inferiore.

Dopo di che, la criptovaluta dovrebbe rompere rialzista sopra la linea di tendenza superiore e muoversi verso l’obiettivo al rialzo vicino alla cima del cuneo. Nel caso in questione, tale massimo è vicino ai 10.428 dollari, il che colloca approssimativamente la cifra rialzista del modello vicino ai 10.500 dollari.

Altri ribassi in avanti

La punta conica del modello Wedge si trova attualmente a circa 8.600 dollari. Man mano che il bitcoin si muove verso il basso, il livello sarebbe in grado di rilevare un potenziale rimbalzo verso l’alto.

Le prospettive rendono la cripto-valuta molto ribassista nel breve termine, dato un calo verso gli 8.600 dollari di rischio di panico da parte dei trader deboli. Un importante analista di TradingView.com vede bitcoin scendere fino a 5.000 dollari se dovesse chiudere sotto gli 8.600 dollari – uno scenario che invaliderebbe il Rising Wedge.

Nel frattempo, l’analista ha affermato che il mantenimento di un prezzo concreto al di sopra dei 9.200 dollari – un supporto del giugno 2020 – ridurrebbe la probabilità di un cuneo rialzista fallito.

„Ogni chiusura giornaliera inferiore a 8600 sarà il momento giusto per uscire dal mercato e posizionarsi in USDT! Possiamo andare molto più in basso, possiamo anche toccare il livello 5k“, ha scritto. „Mantenere quel livello di 9200 dollari ci salverà dall’essere ribassisti, ma se in qualche modo BTC riuscirà a chiudere al di sopra dei 10.500 dollari della Key Resistance, entreremo in un potenziale mercato pluriennale dei tori“.

Frattali bitcoin di supporto

Nonostante le potenziali battute d’arresto, i vecchi frattali mostrano una maggiore probabilità che il Bitcoin tenti una mossa di breakout verso i 10.500 dollari.

La criptovaluta ha formato un simile modello di Falling Wedge tra il 15 e il 27 maggio che alla fine si è rotto verso l’alto. Alla fine, il prezzo è stato testato e si è addirittura spostato al di sopra della cima del Wedge di 9.957 dollari, come mostrato nel primo grafico qui sopra.

Da der Wert der Online-Glücksspielindustrie in die Höhe schießt, werden täglich mehr Websites und Kasinos für Wetten online verfügbar. Allerdings ist nicht allen von ihnen zu trauen. Um Ihnen zu helfen, online sicher zu bleiben und Betrügereien zu vermeiden, haben wir diese Übersicht der vertrauenswürdigsten Glücksspielseiten zusammengestellt.

Auf dieser Seite werden wir die führenden, seriösen Orte aufschlüsseln, an denen Sie Ihre Lieblingskasinospiele spielen, Ihre Lieblingssportwetten abschließen und an Bingoräumen und Lottoziehungen teilnehmen können. Wir haben sie vorwiegend nach ihren Sicherheitsmerkmalen eingestuft, da wir der Meinung sind, dass die sichersten Websites immer auch die besten Websites sind. Man kann nicht vorsichtig genug sein!

Wie Sie in der obigen Tabelle sehen können, gibt es zwischen den fünf besten Glücksspielseiten viele große Unterschiede, von den Willkommensbonusbeträgen bis hin zu den akzeptierten Zahlungsmethoden. Sie haben sich auch auf verschiedene Arten von Glücksspielen spezialisiert, vom Online-Casino bis hin zu Sportwetten. Eines haben sie jedoch alle gemeinsam: Sie alle sind lizenzierte und vertrauenswürdige Websites, die Ihre Zeit wert sind.

Wenn Sie einen Betreiber auf dieser Domain finden, können Sie sicher sein, dass er nicht nur unsere strengen Prüfkriterien, sondern auch die Tests vieler anderer Websites bestanden hat. Infolgedessen finden sich die meisten dieser Betreiber unter den besten Online-Glücksspielseiten, die heute verfügbar sind.

Wie kann man die besten Online-Glücksspielseiten von den Betrügern unterscheiden

In der Lage zu sein, zwischen legalen Glücksspiel-Websites und Betrug zu unterscheiden, ist eine leichte Aufgabe, wenn man weiß, wonach man suchen muss. Im Laufe unserer langjährigen kombinierten Erfahrung beim Sortieren der Guten von den Schlechten haben unsere Experten einen strengen Satz von Kriterien entwickelt, den wir beim Testen und Überprüfen jeder Website konsequent anwenden. Es wird Sie freuen zu erfahren, dass die meisten unserer Testkriterien die Überprüfung beinhalten, ob der Spieler online eine sichere Erfahrung macht oder nicht.

Zum Beispiel suchen wir zunächst nach der Funktion Glücksspiellizenz und Sicherheit der Website. Wir glauben, dass die beste Glücksspielseite eine sichere Glücksspielseite ist, was auf die Bemühungen der Betreiber und ihre Rücksichtnahme auf ihre Spieler zurückzuführen ist. In der folgenden Tabelle werden diese Kriterien umrissen, damit Sie sehen können, was wir für die wichtigsten Themen halten.

Wenn Sie diese ganze Seite lesen, werden Sie nicht nur wissen, warum wir als die Experten für die Vermeidung von Glücksspielbetrug bekannt sind, sondern Sie werden auch in der Lage sein, Kriterien zu verwenden, um selbst zum Experten zu werden. Natürlich ist jedes dieser sieben Kriterien je nach Art des Glücksspiels in weitere Faktoren unterteilt, auf die wir in den folgenden Abschnitten näher eingehen werden.

Die 7 Sicherheitsstandards für Glücksspielseiten

  • Von der lokalen Regulierungsbehörde lizenziertUm gute Glücksspielseiten zu sein, muss ein Betreiber eine Lizenz der lokalen Regulierungsbehörde besitzen, die für das Vereinigte Königreich die United Kingdom Gambling Commission (UKGC) ist.
  • Website-VerschlüsselungssoftwareEine Website muss die neueste Verschlüsselungssoftware verwenden und ein Sicherheitszertifikat von einem vertrauenswürdigen Namen in der IT-Sicherheit besitzen.
  • Fair Welcome Boni und PromotionsBonusangebote sind ein üblicher Ort für zwielichtige Betreiber, um Betrügereien und Bargeldfallen zu verbergen, aber es gibt auch viele fantastische Angebote da draußen. Für Tipps, wie man die beiden auseinanderhalten kann, lesen Sie hier.
  • Verantwortungsvolle SpielpartnerschaftenEine gute Casino-Seite sollte immer die Verantwortung dafür übernehmen, dass ihre Spieler im Rahmen ihrer Möglichkeiten spielen und Informationen über die Gefahren des süchtig machenden Spiels durch verantwortungsvolle Spielpartnerschaften anbieten.
  • Professionelle KundenbetreuungEs sollte immer eine Gruppe von professionellen Kundenbetreuern geben, die darauf warten, den Spielern bei Fragen oder Problemen zu helfen, indem sie eine Kombination von Kontaktmethoden verwenden.
  • Vertrauenswürdige ZahlungsmethodenDas Angebot einer guten Auswahl an vertrauenswürdigen globalen Zahlungsdiensten, die Spieler für Ein- und Auszahlungen nutzen können, ist ein ausgezeichneter Hinweis auf den Sicherheitsstatus einer Glücksspielseite.
  • Vielfalt und Qualität des GlücksspielsEs gibt viele verschiedene Glücksspiel-Websites, die den Spielern Unterhaltung bieten, und die besten Websites werden ein starkes Glücksspiel-Portfolio kultivieren, das beliebte Wettarten mischt.